Nächstes Spiel
Keine Spiele

Kalender abonnieren
TrainingTurnierSpielTermin
Juli 2020
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

August 2020
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

September 2020
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930


  NEWS
  Mad Dogs 1c gewinnen gegen die P Bruins
Mad Dogs 1c gewinnen mit 2:3 gegen die P Bruins somit steht es 1:0 für Mannheim in den Playoffs.
Am gestrigen Abend bestritten die Cracks um Stefan Jung ihr erstes Playoff Spiel in Vierheim gegen die P Bruins. Die Playoffs werden nach dem Modus Best of Three ausgetragen.
Mit einem verdienten 2:3 Sieg konnten sich unsere Jungs und Mädels den ersten Punkt in den Playoffs sichern und verpassten den P Bruins erst einmal einen Dämpfer, die hiermit ihre erste Saisonniederlage hinnehmen müssen.

Um 19:15 Uhr war Anpfiff in Vierheim und dann ging erst einmal das Abtasten los. Schnell zeigte sich das beide Teams die Playoffs ernst nehmen und so wurde es von beginn an ein körperliches Spiel. Beide Mannschaften Spielten sich im Verlauf des 1 Drittels Chancen hinaus doch beide Goalies sind in Top form und entschärfen jede Situation. Erst in der 14 Minute des 1. Drittels fällt das erste Tor. Nach einem Pass von Tino Hagen zu Marcus Simon bringt dieser die Scheibe aufs Tor ,wo Patrick Schütze die Scheibe unhaltbar ins Tor abfälscht. Mehr passierte in der Schlussminute nicht und somit endet das 1.Drittel mit 0:1.

Im 2 Drittel setzte Mannheim direkt nach und erhöhte den Druck auf die
P Bruins und die Bemühungen wurden in der 2. Minute mit einem weiteren Tor belohnt. Torschütze ist wieder Patrick Schütze und somit steht es nun 0:2.
Beflügelt von den 2 Toren setzt unser Team weiter nach und erzielt in der 6. Minute ein weiteres Tor. Diesmal durch Kai Ehrichsen ,unseren Topscorer im Team ,der die Scheibe von Stefan Jung nach einem super Zuspiel von Jennifer Loburg bekommt. Jetzt ist der Spielstand 0:3.
Nun fingen sich die P Bruins wieder und erhöhten den Druck ihrerseits und erzielten in der 14 Minute den Anschlusstreffer. Das 2. Drittel endete somit mit 1:2 und einem Spielstand von 1:3.

Nun ging es in den Schlussabschnitt in dem jeder Meter Eis hart umkämpft wurde und daraus folgte eine Strafzeit nach der anderen. Die P Bruins mussten zwischenzeitlich 7 min in Unterzahl verbringen doch Mannheim konnte diesen Vorteil nicht für sich ausnutzen. In der 12 Minute erzielten die P Bruins dann während einer Unterzahl unserer Jungs den weiteren Anschlusstreffer zum 2:3 und somit wurden die letzten Minuten im Spiel noch einmal spannend. Die P Bruins erhöhten den Druck doch am ende sollte kein Tor mehr fallen und der Endstand beträgt damit 2:3 und Mannheim startet mit einem Sieg in der Serie.
Im nächsten Spiel am 14.03.2012 können unsere Jungs in der SAP-Arena auf heimischem Eis den Einzug ins Playoff Finale sichern.
Also weiter so Mad Dogs.

Danke an unsere mitgereisten Fans für die Unterstützung.
Donnerstag, 01. März 2012 um 13:02 (stefan)

  • Sommertraining (14.05.2014)

  • Meister der DPL Division 3 (15.04.2014)

  • Finale DPL Division 3 am 12.04.14 12:00 Uhr (04.04.2014)

  • Halbfinalspiel 3 Mad Dogs 1c gegen Hornets Mannheim (04.04.2014)

  • Playoffhalbfinale gegen die Hornets (11.03.2014)

  • Spiel 2 der Best of Three Serie des Viertelfinales (01.03.2014)

  • Spiel 1 der Best of Three Serie des Viertelfinales (01.03.2014)

  • Spiel um Tabellenführung (09.02.2014)

  • Pokal Auslosung der 2. Runde (12.01.2014)

  • Saisonplanung abgeschlossen (07.09.2013)

  • Saisonbeginn (31.07.2013)

  •  
    Besucher insgesamt (seit 6.12.2007): 361646 | ~ Besucher pro tag: 78.7 | Besucher heute: 36